Klangtag

Am 29. November 2016 hat Karin Öffel wieder einen Klangtag gestaltet, der sehr gut ankam.

Karin arbeitet mit Kristallklangschalen, mit dem Gong, dem Monochord und einer Harfe. Sie geht individuell auf die Bedürfnisse der Klienten ein, egal ob in Einzel- oder Gruppensitzungen.
Bei Einzelsitzungen findet vorab ein kurzes Gespräch statt, sodass gezielt auf etwaige Probleme eingegangen werden kann. Durch ihre Feinfühligkeit weiß Karin genau welches Instrument im Moment das richtige ist, sodass die best mögliche Wirkung für den Klienten erzielt wird. Ein abschließendes Nachgespräch rundet die Behandlung ab. Erhöhtes Wohlbefinden sowie innere Ruhe und Zufriedenheit sind das schöne Ergebnis einer solchen Klangbehandlung.
Karin wird im Jänner wieder kommen, näheres wird wie immer im Newsletter bekannt gegeben.

Unsere andere Klangschalen Therapeutin, Gabriele Träxler, kommt jeden zweiten Samstag in unser bunt Zentrum. Gabriele arbeitet immer in Einzelsitzungen mit den Eltern und dem Kind oder wahlweise nur mit der Mutter, dem Vater oder dem Kind. Gabriele arbeitet mit den klassischen tibetischen Klangschalen, die sie sowohl um den Klienten stellt, als auch auf den Klienten, falls dieser das  zulässt. Dadurch sind die Schwingungen sehr schön spürbar. Vor allem unruhige Kidner profitieren sehr von der Klangtherapie, aber auch Eltern haben die Möglichkeit eine ganze Stunde nur für sich zu beanspruchen, in der sie vollkommen abschalten, entspannen und auftanken können.

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen